HART-transparenter Speisetrenner 9106B

Bild HART-transparenter Speisetrenner 9106B
  • 24 VDC Spannungsversorgung über Power Rail oder Klemmen
  • Aktiver und passiver mA-Eingang
  • Aktiver oder passiver Ausgang über die gleichen Klemmen
  • Splitter Funktion - 1 Eingang auf 2 Ausgänge
  • SIL 3 Full Assessment und nach IEC 61508 zertifiziert
Zone 2 Bild IEC Bild_IECEx Bild_SIL2 Bild SIL3 Bild cfmus 8_ul_listed.png
inmetro_ncc.png Bild CCC Bild_DNV Bild_ClassNK Bild_EAC-EX Bild_EAC Bild_CE

Anwendung

  • 9106B ist ein ein- oder zweikanaliger, galvanisch getrennter Speisetrennverstärker für ATEX-Anwendungen.
  • Das Gerät speist 2-Draht SMART-Umformer und kann auch als Stromquelle für 2-Draht SMART-Umformer genutzt werden. Es unterstützt HART & BRAIN Protokolle und ist für diese in beide Signalrichtungen transparent.
  • Der 9106B kann in Zone 2 / Cl.1, Div. 2 montiert werden und kann Signale aus den Zonen 0, 1 und 2, sowie 20, 21 und 22 inklusive Bergbau / Class I/II/III, Div. 1, Gr. A-G empfangen.
  • Für Anwendungen der Verdopplung/Migration, können die Ausgangssignale zu zwei verschiedenen Steuerungs-/HMI- oder Monitoring-Systemen geschickt werden.
  • Der 9106BxBx kann als Splitter/Signalverdoppler in sicherheitsgerichteten Anwendungen (SIL Loop) mit der folgenden Ausgangskonfiguration belegt werden:
     • Wenn der 9106BxBx in einer SIL 2 Anwendung verwendet wird, dann wird Kanal 1 für den SIL loop verwendet und Kanal 2 darf auch in nicht SIL loops verwendet werden, also auch mit einem nicht SIL-relevanten System verbunden sein.
     • Für höhere SIL Anforderungen (SIL 3), kann der 9106BxBx als Splitter/Verdoppler verwendet werden. Kanal 1 und Kanal 2 sind mit der gleichen sicherheitsgerichteten Steuerung verbunden, wobei Kanal 2 als redundanter Diagnose-Kanal verwendet wird (für mehr Informationen, stehen der FMEDA Report und das Sicherheitshandbuch zur Verfügung)

Erweiterte Funktionen

  • Abfrage von Fehlerereignissen und Drahtbruch am Eingang.
  • Geeignet für den Einsatz in Systemen bis Performance Level (PL) „d“ nach ISO-13849.

Technische Merkmale

  • Hohe galvanische Trennung von 2,6 kVAC.
  • Schnelle Ansprechzeit <5 ms.
  • Hohe Genauigkeit, besser 0,1%.
  • 2-Draht-Versorgung >16 V.

Montage

  • Waagerechte oder senkrechte Montage ohne Abstand.