Programmierbarer 2-Draht-WTH-Messumformer 5332A

Bild Programmierbarer 2-Draht-WTH-Messumformer 5332A
  • WTH- oder Ohm-Eingang
  • Genauigkeit: Besser als 0,05% der gewählten Messspanne
  • Programmierbare Sensorfehlanzeige
  • Für Einbau in Anschlusskopf DIN Form B
8_ul_listed.png6_fm.pngdnvinmetro_dekra.png16_eac_ex.png4_eac.png1_ce.png10_pr_rohs.png



1_ce.png10_pr_rohs.png

Verwendung

  • Linearisierte Temperaturmessung mit Sensoren des Typs Pt100...Pt1000 oder Ni100...Ni1000.
  • Umwandlung von linearer Widerstandsänderung in ein analoges Standard-Stromsignal, z.B. von Ventilen oder Niveau-Messwertgebern.

Technische Merkmale

  • PR5332A kann vom Benutzer innerhalb von wenigen Sekunden zur Messung in allen genormten Temperaturbereichen konfiguriert werden.
  • Konfigurierbarer, nicht-isolierter 4-Leiter-WTH-Messumformer.
  • Der WTH- und Widerstandseingang haben eine Leitungskompensation bei einem 2-, 3- oder 4-Leiter-Anschluss.
  • Die gespeicherten Daten werden aus Sicherheitsgründen laufend kontrolliert.

Montage / Installation

  • Für Einbau in Anschlusskopf DIN Form B oder Montage auf DIN-Schiene mittels der PR-Armatur Typ 8421.